Artikel mit dem Tag "astrologieschulewien"



01. Juli 2020
ANDREA SOMMER - ASTROLOGIE FÜR FRAUEN Feuer am Dach - oder so. The Master of Power - Mars, ist mal wieder in sein eigenes Tierkreiszeichen gegangen, oder besser gesagt, mit Vollgas gefahren. Der „FeuerKorridor“ ist geöffnet für alles was neu am Start ist, was begonnen wird. Die Kraft richtet sich nun auf Durchsetzung, auf Tun. Das kann im radikalen, negativen & übergriffigem Sinn geschehen – oder Im besten Sinne des Erfinders – aufbauend und mit Enthusiasmus. 2 Paar Schuhe....
24. April 2020
Mond, Mond - so sag mir doch... Ich bin die gesammelte Erinnerung aus vielen Inkarnationen ich bin täglich anders, ich erwecke Sehnsüchte, bewege Meere & Herzen, ich bin tief in dir verborgen und doch mit jedem Augen-Blick sichtbar, ich bin bei dir, in deinen schönsten wie in deinen traurigsten Momenten, ich lasse dein Herz höher schlagen wenn es von Liebe berührt wird, ich lasse dich erinnern, wenn du einem alten Freund wieder-begegnest, ich trage deine Herzenswünsche ich halte dich,...
15. April 2020
FREIE ASTROLOGIESCHULE WIDDER Das KÄMPFEN verlernen, gleich nachdem es den ersten Erfolg brachte. STIER Besitz als etwas anzuerkennen, dass NICHTS mit der eigenen Person macht. ZWILLING Die Kunst der Kommunikation so beherrschen, das SCHWEIGEN das Ziel ist. KREBS Die EIGENE Emotionalität nicht überstrapazieren, Gefühle auch mal für sich behalten LÖWE Der Rudelchef, der das Wohl der ANDEREN vor das Eigene stellt. JUNGFRAU Die PERFEKTION so zu wandeln, dass niemand mehr kritisiert werden...
03. März 2020
FREIE ASTROLOGIESCHULE ANDREA SOMMER Astrologie ist weiblich. Einiges los in den Fischen, jedoch plätschert es deshalb noch lange nicht friedlich dahin. Unter anderem zeigt sich das auch in der „GrippeWelle“ zusammen, alles offen, abgrenzungslos, leicht einen „Virus“ einzuspielen in die Hardware, da die "dicke Haut" fehlt. Vorsicht vor dem schnellen Zorn, der gerne vieles ruiniert Vorsicht davor, nicht ein Tränenmeer auszulösen Schuld zu verbreiten Unwahrheiten zu unterstützen. Für...
23. Juli 2018
Die Gaben & der Segen Ich liebe dich, ich bringe dir Sicherheit, den Segen der Harmonie und die Freuden der Materie. Ich blühe so üppig, ich male meine Bilder in dir, ich genieße jeden Augenblick und trage meine Leidenschaft wie eine Fackel. Meine Schönheit ist so einzigartig, ich zeige sie dir jeden Tag im Spiegel. Was ich mache ist in Liebe getan, Wem ich zugeneigt bin, der empfängt Liebe. Entdecke mich, liebe mich, und ich erstrahle als das hellste Licht an deinem Sternenhimmel....