SCHWEINEHUND-ALARM

...wie du deinen SCHWEINEHUND los wirst
Der innere Schweinehund – ein ungeliebter Begleiter.
Auf ihn wird geschimpft, er wird verdammt, gehasst – ach, er hat es nicht leicht.
UND DOCH – er bleibt.
Quelle surprise.
Warum auch nicht. Er fühlt sich ja nicht angesprochen.
Er hat keinen Namen und du kannst ihn auch nicht wegschicken – denn er hat keine Adresse.
Also kann er nur bleiben wo er ist.
 
DAS gibt doch schon zu denken, nicht wahr?
 
Also, nix leichter als das – verpass ihm einen Namen – bitte gleich einen, der dich schmunzeln lässt und der das Thema beschreibt.
 
Mein langjähriger Begleiter hatte den sinnvollen Namen „Furzi“ …genau, unsichtbar doch stinkendes Elend - nun,
ich denke ich habe deiner Fantasie auf die Sprünge geholfen.
Dann ist es ein leichtes, ihm die dazu passende Adresse zu geben. Meiner wohnt in „Furzhausen“, ja die Damen, so bin ich nun mal, praktisch, steirisch und a little bit derb gelegentlich ;-)
 
ABER – UND DAS ZÄHLT – ICH hab ihn schon laaaaange nicht mehr gesehen…
 
Natürlich könnte man das ganze auch mehr intellektuell aufziehen. Der Schweinehund namens „PROKO“ , der dann ins
Prokrastinationsland geschickt wird.
Also du siehst, für jede Bildungsstufe etwas dabei *zwinker*
 
Kannst gerne deine Einfälle posten – ICH LACHE GERNE, denn das ist die Energie die die Lösung am schnellsten voran bringt!
<3 lich Andrea
0 Kommentare

Magie der Zahlen - ist deine Kontonummer Gift für dein Geld?

 

 

SPIRIT WAY Magie der Zahlen 

Der Plus oder MinusCode deines Geldes

 

Alles gehört zu Allem, soweit sind wir uns ja einig, oben wie unten etc..

 

Deshalb solltest du dir auch deine Kontonummer  gut anschauen.

 

Ewig ein Loch in der Tasche?

 

Du hast das Gefühl, dass du nicht ins Plus kommst?

 

Dann schlage ich vor, du errechnest geschwind die Quersumme deiner Kontonummer –

Und dann weißt du mehr!

Kontonummern kann man sich übrigens bei der Bank aussuchen

 

Das gleiche gilt für die Kreditkartennummer, auch hier ist der Plus oder MinusCode des Geldes versteckt! Berechne es einzeln und danach zähle diese Zahl zu deiner Kontoverbindung hinzu von der abgebucht wird!

 

WICHTIG: die materielle Meisterzahl ist die 11 und wird nicht reduziert

 

(22,33 werden hier nicht berücksichtigt, sondern normal reduziert auf 4 und 6)

 

 

Ergebnis:

 

1

 

die 1 ist nur ertragreich, wenn du ganz allein deine Brötchen verdienst und vorzugsweise ein Mann bist,

 

ansonsten  ist sie „einseitig“ , sprich es ist nur wenig Bewegung zu sehen und Frau darf hier mächtig anklotzen

 

 

2

 

Bringt Vorteile für Frauen, schafft einen guten Ausgleich von Geben/Einnehmen und ist stabil! Die 2 ist grundsätzlich

 

eine positive Geldzahl!

 

 

3

 

Zeigt lebhafte Bewegungen, der Kreislauf des Geldes wird bedient, ist ok, wenn es für dich so passt!

 

 

4

 

Hat ihre Tücken, da es immer wieder zu unerwarteten Belastung kommt, manchmal auch als „karmische Abrechnung“

 

Dauert lange, bis sich das Geld festigt

 

 

5

 

Ist dann förderlich, wenn du sie für „Überraschungszahlungen“ verwendest, für Bonus/Prämie/Geschenk, nicht als

 

Geschäftskonto

 

 

6

 

Eignet sich als gut, wenn du mit Geld und Wert bereits in Harmonie bist, ansonsten ist die Zahl besser geeignet für soziale Projekte

 

 

7

 

Ist nur dann günstig, wenn sie mit deiner persönlichen Lebenszahl/Geburtszahl gleich ist, ansonsten Finger weg,

 

hier steht es öfter an der Kippe

 

 

8

 

Ist zu meiden, ist nur für „Kenner“ ;-) hier ist sonst mit größeren Verlusten zu rechnen, vor allem solchen, die nicht

 

absehbar sind und meist auch mit anderen Personen aus deinem Leben zu tun haben (Schulden zahlen FÜR jemanden..)

 

 

9

 

Zeigt immer das Ende eines Zyklus an, die gemachten Erfahrung manifestieren sich hier – nur zu  empfehlen, wenn du schon alles auf

 

der Reihe hast !

 

 

11

 

Wenn du dir eine neue Kontonummer aussuchst, ist die 11 die klare Empfehlung, da sie die Meisterenergie der Materie, des

 

Geldes in sich trägt!

 

-          danach kommt die 2!

 

 

 <3 lich Andrea

 

Ein numerologisches Orakel zu Jahresende - wie wird es finanziell für dich 2017?

Der LETZTE Tag in diesem Jahr ist nun da. Diese Rauhnacht ist besonders geeignet für Orakel, sei es mit Karten, Bleigießen - what ever, nicht vergessen zum Jahresabschluss - RÄUCHERN heute & wer die Möglichkeit hat sollte die Wildtiere füttern.

 

Zeit für mein Kassensturz-Orakel“ - mach einfach mit!

 

Entweder gleich wenn du das liest und deine Geldtasche griffbereit hast, oder abends.

Du wirst du gleich wissen, wie es mit deinen Finanzen für 2017 aussieht!

  • Leere deine Brieftasche aus,
  • bis auf den letzten Cent.
  • Zähle die Werte der Münzen
  • und der Scheine zusammen und
  • reduziere sie dann auf eine einstellige Zahl.

 

Beispiel: du findest 4x 1cent = 4, 1x2cent=2, 2x2euro=4 und noch einen 50 euroschein  - das ergibt: 60

 

6+0=6

DAZU ZÄHLST DU DIE QUERSUMMER VON 2017 = 10      =1

ergibt für unsere Beispielsrechnung: 6+1= 7

WICHTIG: 11,22,33 werden NICHT REDUZIERT!

 

 

Dein Ergebnis

 

1

Hurra, es kommt viel Arbeit auf dich zu, und somit auch ein finanzieller Neustart!

 

2

Du kannst deine finanzielle Lage stabilisieren!

 

3

Es läuft und es darf sich vermehren, mit positiven Überraschungen ist zu rechnen!

 

4

Du hast es endlich geschafft und es geht bergauf! Gratuliere, dranbleiben!

 

5

Wenn du in einem kreativen Bereich tätig bist, geht es super aufwärts, wenn nicht gibt es einige Chancen – nutze sie“

 

6

2017 darf es für dich materiell in kleinen Schritten vorwärtsgehen!

 

7

Mit der 7 ist für das kommende Jahr für dich angesagt, ein wenig auf die Bremse zu treten, sonst gibt’s unerfreuliche Überraschungen

 

8

Du darfst mit einem Geldgeschenk rechnen, erkenne den ewigen Kreislauf von Nehmen & Geben

 

9

Die 9 ist optimal, wenn du deinen Lebensunterhalt mit spiritueller Tätigkeit verdienst, hier steht die Ernte vieler Jahre ins Haus.

 

11,22 & 33 zeigen im materiellen Bereich die selbe Tendenz des Wachstums, je höher die Doppelzahl desto mehr ist möglich!

 

<3 lichen Gruß

& einen fröhlichen Start ins 2017

wünscht dir

Andrea

 

…die Jahresvorschau 2017 mit allem drum & dran gibt’s demnächst hier –stay tuned!

 

ZEIT und GELD - unsere größten Ausreden - oder die HAWAII-METHODE im Selbsttest

TRANSFORM YOUR LIFE NOW

Andrea Sommer Coaching

 

Wie oft habt ihr das schon gehört oder selbst gesagt - ich habe keine ZEIT oder wahlweise ich brauche mehr ZEIT - das ist variierbar mit dem Wort GELD.

Diese Sätze kommen somit immer  zu tragen, wenn eine Frage gestellt wird - magst du, hast du, willst du kannst du...die EINFACHSTE Antwort darauf ist, wenn ich es nicht möchte: ICH HABE KEINE ZEIT/GELD!

BUMM. AKEZPTIERT. Da fragt keiner nach, das wird als gültig angesehen, keinerlei weitere Erklärung nötig.

 

Vollkommen klar, es könnte ja jeder selbst in die Situation kommen, etwas mit diesen Worten abzulehnen - und dann bitte soll es ja auch so klappen...

Das heißt für mich nichts anderes als: ZEIT und GELD sind die GRÖSSTEN AUSREDEN auf dieser Welt.

Bei näherem Betrachten macht es gar keinen Sinn "KEINE ZEIT" zu haben, denn konsequent zu Ende gedacht wäre man ja bereits tot wenn keine  Zeit mehr da ist....

Es kommt immer auf die persönlichen WERTIGKEITEN &  PRIORITÄTEN an, ob etwas mach- oder leistbar (im eigenen Rahmen) ist.

Wenn mir eine Sache sooo wichtig ist, werde ich alle Hebel in Bewegung setzen damit es gelingt, also OHNE AUSREDEN AKTIV HANDELN.

Ich habe dazu den Selbstversuch gemacht:

Hawaii muss es sein, dort will ich hin!  - aber leider weder Zeit noch Geld dafür ;-)

und es kamen auch permanent Menschen zu mir mit einem Haiwaiithema, mit Kappen und Hawaii T-Shirts - das brachte die Idee immer mehr in Schwung.

Ich dachte nach, was ich ausgeben wollte (EGAL ob dies "logisch" machbar wäre um die Geldlüge auszutricksen) - sagte mir UNTER € 1000,- und wir reden hier von einer 2 wöchigen Reise/Wohnen mit allem drum und dran. NO WAY hör ich alle sagen. (oder maximal One-Way ;-))

Das kreative Bewusstsein schafft jedoch Möglichkeiten.

Als wieder eine Kundin mit einem Haiwaiilogo kam, fragte ich sie einfach nach ihrem Bezug - und Überraschung, sie hat auf Hawaii Familie  - der nächste Schritt war leicht - sie bot mir sofort an, eine Unterkunft ( und wir sprechen nicht von Campingplatzambiente auf das ich persönlich nicht abfahre) bei ihrer Schwester zu checken - die Bestätigung kam am nächsten Tag und ACHTUNG JETZT im Gegenzug wollte die Dame nicht GELD sondern eine meiner Ausbildungen und das für 2 Wochen in einem Haus direkt am Strand inkl. Verpflegung...Eine andere meiner lieben Kundinnen war in leitender Position bei einer Fluglinie und konnte mir "Restplätze" klarmachen, ein Flug war sogar umsonst, dafür musste ich nur als Tester sozusagen fungieren.

Die ZEIT habe ich mir dafür genommen.

(KOMPLETTKOSTEN waren übrigens € 790,-)

 

ALSO - conclusio meine Herrschaften, wo ein Wille, da ein Weg - alles andere sind nur AUSREDEN.

Klein anfangen und die eigenen Realitäten ein bißchen verändern, staunen und ERKENNEN!

Mach das BESTE aus deinem Leben!

<3 lich Andrea

.....wenn DU Unterstützung möchtest, bin ich gerne für dich da!

Spirituelle Ausbildungen & Coaching



....und hier gehts zu weiteren Artikeln: *KLICK*

ZAHLUNGS- & BUCHUNGSKONDITIONEN *KLICK*

SEMINARSTUDIO *KLICK*