Astrowetter & Tagesmeditation 20.1.

 

Eine Sonne in Konjunktion mit Pluto im Steinbock kann eine Möglichkeit der Transformation und Veränderung darstellen. Diese astrologische Konstellation kann die Themen Macht, Kontrolle und Verantwortung hervorbringen. Es ist eine Zeit, in der Sie sich Ihrer eigenen Stärke und Ihrer Fähigkeit bewusst werden, Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen und Ihre Ziele zu erreichen.

In Bezug auf die Tagesenergie kann diese Konjunktion dazu führen, dass Sie sich konzentrierter und entschlossener fühlen. Sie können sich motiviert fühlen, Projekte zu starten und Ziele zu erreichen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass Sie nicht in die Tendenz verfallen, andere zu kontrollieren oder zu manipulieren, um Ihre Ziele zu erreichen.

Ein Tagestipp für diese Konstellation könnte sein, sich bewusst Zeit zu nehmen, um über Ihre Ziele und Träume nachzudenken und einen Plan zu erstellen, wie Sie diese erreichen können. Es kann auch hilfreich sein, Ihre Gedanken und Gefühle in ein Tagebuch oder eine andere Form der Selbstreflexion aufzuschreiben.

Da die Konjunktion von Sonne und Pluto im Steinbock stattfindet, kann dies eine Zeit sein, in der Sie sich mehr auf Ihre Karriere und Ihre beruflichen Ziele konzentrieren. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass Sie nicht alles andere vernachlässigen, wie Beziehungen und Ihre persönliche Gesundheit.

 

Tagesmeditation

Setze dich bequem hin und schließe deine Augen. Atme tief ein und aus, und spüre, wie dein Körper sich entspannt.

Stell dir vor, dass du auf einen Berg steigst. Der Weg ist steil und manchmal schwierig, aber du bist entschlossen, den Gipfel zu erreichen. Du spürst die Kraft in deinen Beinen und die Entschlossenheit in deinem Herzen.

Während du weiter den Berg hinaufsteigst, beginnst du, dich auf deine Ziele und Träume zu konzentrieren. Du stellst dir vor, was du erreichen möchtest und wie du dorthin gelangen wirst. Du erkennst, dass du die Kontrolle über dein Leben hast und dass du die Macht hast, Veränderungen vorzunehmen.

Doch plötzlich, wie aus dem Nichts, siehst du einen Schatten vor dir. Ein riesiger schwarzer Felsblock blockiert deinen Weg. Du erkennst, dass dieser Block aus Ängsten und Zweifeln besteht, die dich davon abhalten, deine Ziele zu erreichen.

Aber du bist entschlossen, weiterzugehen. Du atmest tief ein und aus, und erinnerst dich daran, dass du die Kontrolle über dein Leben hast. Du ergreifst einen Hammer und beginnst, den Felsblock zu zerschlagen. Mit jedem Schlag spürst du, wie deine Ängste und Zweifel schwinden.

Nach einiger Zeit ist der Felsblock zerschlagen, und der Weg ist frei. Du atmest tief ein und aus und setzt deinen Aufstieg fort. Der Gipfel ist in Sicht, und du weißt, dass du ihn erreichen wirst.

Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um in deiner Vorstellung auf dem Gipfel anzukommen. Stell dir vor, wie es sich anfühlt, deine Ziele erreicht zu haben. Atme tief ein und aus und öffne deine Augen, wenn du bereit bist.

Erinnere dich daran, dass du die Kontrolle über dein Leben hast und dass du die Macht hast, Veränderungen vorzunehmen. Lass dich nicht von Ängsten und Zweifeln davon abhalten, deine Ziele zu erreichen.