· 

Vollmond im Krebs - CARE!

VOLLMOND IM KREBS MIT MERKUR IM STEINBOCK

 

Diese Kombination kann dazu führen, dass sich Menschen während dieser Zeit besonders emotional fühlen, während sie gleichzeitig rational und strukturiert denken möchten.

Der Vollmond im Krebs bringt häufig emotionale Höhen und Tiefen mit sich, da der Krebs ein emotionales Zeichen ist. Während dieser Zeit kann es sein, dass Menschen empfindlicher auf ihre eigenen Gefühle und die Gefühle anderer reagieren. Es ist auch eine Zeit, in der die Verbindung zu Familie und Heimat besonders wichtig ist.

 

Möglicherweise fühlen sich Menschen während des Vollmonds im Krebs auch mehr dazu verpflichtet, für andere da zu sein und sich um sie zu kümmern.

Merkur im Steinbock kann dazu führen, dass Menschen rationaler und strukturierter denken möchten. Sie können sich mehr auf ihre Karriere und ihre Ziele konzentrieren und eine größere Vorliebe für logisches Denken und Planung haben.

 

Die Kombination von Vollmond im Krebs und Merkur im Steinbock kann für manche Menschen schwierig sein, da diese beiden Energien scheinbar gegensätzlich sind. Es kann hilfreich sein, sich bewusst Zeit zu nehmen, um emotionale Bedürfnisse zu berücksichtigen, während man gleichzeitig rational bleibt und Ziele verfolgt. Es ist wichtig, während dieser Zeit gut auf sich selbst aufzupassen und sich Zeit für Entspannung und Selbstpflege zu nehmen, um die Auswirkungen des Vollmonds zu mildern.

Es kann auch hilfreich sein, sich mit anderen Menschen zu verbinden, die ähnliche Gefühle und Herausforderungen haben. Gemeinsam können sie Unterstützung und Verständnis bieten, während sie sich auf ihre Ziele und Prioritäten konzentrieren.

In der astrologischen Tradition wird geglaubt, dass der Vollmond im Krebs und der Merkur im Steinbock eine gute Zeit für innere Reflexion und die Bearbeitung von emotionalen Themen sein kann. Es kann auch eine gute Zeit sein, um Beziehungen zu reparieren.

 

Wenn du eine Meditation dazu machen möchtest - stell es dir in etwas so vor:

Der Vollmond im Krebs wird dargestellt als ein runder Mond, der von weichen, welligen Linien umgeben ist, die für die emotionalen Schwingungen des Krebszeichens stehen. Der Mond selbst kann in einem weichen, silbrigen Licht erscheinen, das für die Intuition und das Gefühl des Krebszeichens steht. Im Hintergrund könnte man sanfte, sanfte Landschaften sehen, die die Verbundenheit des Krebszeichens mit Familie und Heimat symbolisieren. Insgesamt würde das Bild eine Atmosphäre der Ruhe und Emotionalität vermitteln.

 

MEDITATION DAZU:

Setzen Sie sich bequem hin und schließen Sie Ihre Augen. Atmen Sie tief ein und aus, während Sie sich auf Ihren Atem konzentrieren. Lassen Sie alle Gedanken los und konzentrieren Sie sich auf die Gegenwart.

Stellen Sie sich vor, wie Sie unter dem hellen, runden Vollmond im Krebs sitzen. Spüren Sie, wie seine sanfte, silbrige Energie auf Sie einwirkt und Ihre Emotionen berührt. Lassen Sie sich von seiner Intuition und Weisheit führen.

Bringen Sie nun Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr Herzzentrum. Fühlen Sie, wie es sich öffnet und die Emotionen, die in Ihnen schlummern, freisetzt. Nehmen Sie sich Zeit, um sie wahrzunehmen und ihnen Raum zu geben. Erlauben Sie sich, alle Gefühle zu fühlen, die in Ihnen aufsteigen, ohne sie zu beurteilen.

Stellen Sie sich nun vor, wie Sie sich in einem warmen, behaglichen Zuhause befinden, umgeben von Liebe und Geborgenheit. Spüren Sie, wie die Energie des Vollmonds im Krebs Sie mit der Kraft der Familie und Heimat verbindet. Lassen Sie sich von dieser Energie stärken und geborgen fühlen.

Wenn Sie bereit sind, beenden Sie die Meditation, indem Sie tief ein- und ausatmen und langsam die Augen öffnen. Nehmen Sie sich Zeit, um sich wieder in der Gegenwart zu verankern und die Energie des Vollmonds im Krebs in Ihren Alltag mitzunehmen.