Merkur im Skorpion - Erwachen & Bewusstsein

Meister der Sprache, des Denkens, der Daten – Merkur, ist nun in das Tierkreiszeichen Skorpion einmarschiert.

Dort wird er ab 13.10. rückläufig und verlängert ungefragt seinen Aufenthalt bis 2.12.

 

Ich habe das Wort „einmarschiert“ bewusst gewählt, denn, gleich zum Stapelauf gibt’s einen fetten Spannungsaspekt

/Opp/ zum rückläufigen Mars (aus dessen Einflusssphäre Merkur sobald nicht entkommt, wandelt sich dann in ein Quinkunx, a net sexy), der auch als „Altherrscher“ von Skorpion bekannt ist und

somit diese Themen nochmal extra antriggert.

 

UNERLÖSTE – somit negative Merkur/Pluto/Marsthemen sind:

Manipulation

Verdrängung

Macht, Gewalt

Aggression

Druckszenarien.

Dies alles braucht wohl „DER WANDEL“, die Transformation, damit sie geschehen kann. Im Kleinen wie im Großen.

 

Im persönlichen Bereich kann sich jeder mit seinen Mindsettings von

  • Schuld,
  • Versagen
  • Manipulation
  • Lüge
  • Leben & Sterben
  • Angst & Verdrängung  beschäftigen.

Diese Themen haben begonnen vor langer Zeit, schon in der Ahnenreihe wurden sie immer wieder weggeschoben.

 

Es ist JETZT die Zeit zu wandeln. Aktiv, bewusst.

DAS hat mit ERWACHEN zu tun. Alles, was wir in uns befreien, wirkt auf die Welt.

DAS hebt das BEWUSSTSEIN an, nichts anderes.

 

Am Ende des Schmerzes ist die Freiheit, das weiß ich aus ureigenster Erfahrung, der Weg weder lustig noch easy -  doch nötig, wertvoll und bereichernd.

 

Mit Sternengrüßen

Andrea

transformation now: