Der verlorene Zwilling/Drilling - lost in Space

Vorgeburtlicher Verlust eines Zwillings/Drillings

 

Viele Menschen waren als Zwillinge im Mutterleib,

viele Menschen kommen jedoch solo auf die Welt.

Ganz früh in der Schwangerschaft, meist unbemerkt, verabschiedet sich

der Zwilling, und du bist auf einmal allein.

Der zurückbleibende Embryo/Fötus ist traumatisiert...

Doch das Seelen- & Zellgedächtnis ist ewig.Im Emotionalkörper ist alles gespeichert.

Und das macht die Auswirkungen im weiteren Leben aus.

Deshalb ist es wichtig, hier aktiv zu werden und die Heilung anzustreben.

 

Später IM LEBEN  zeigen sich oft diese Auswirkungen:

 

  1. Kann nicht allein sein,
  2. fühlt sich einsam
  3. vermisst "jemanden"
  4. kauft oft doppelt DIESELBEN Dinge (unbewusst)
  5. Angst vor Tod der oft alles überschattet,
  6. das Gefühl "unvollständig" zu sein
  7. undefinierbare Schuldgefühle
  8. das Leben, ein ewiger Kampf
  9. ausgeprägter Beschützerinstinkt
  10. Abgrenzungsprobleme
  11. Helfersyndrom
  12. Körperliche Schwächen, Krankheiten meist auf derselben Körperhälfte
  13. Essstörungen, Depressionen uvm kann damit zu tun haben
  14. Bezug zur Mutter von Anfang an auf "überleben",  Bindungsstörung im weiteren Leben bis hin zur völligen Trennung
  15. Hochsensibilität

Dies alles, wie auch die Art der Auswirkungen im Leben kann ich aus deinem Horoskop ersehen. Das ist jedoch nur der erste Schritt, darauf sollte die Heilung dieses Traumas folgen.

WISSEN allein ist zu wenig, es braucht mehr um HEIL zu werden und sein.

Wer hier Resonanz dazu hat - HIER WEITER LESEN BITTE