Der verlorene Zwilling/Drilling - lost in Space

Vorgeburtlicher Verlust eines Zwillings/Drillings

 

Viele Menschen waren als Zwillinge im Mutterleib,

viele Menschen kommen jedoch solo auf die Welt.

Ganz früh in der Schwangerschaft, meist unbemerkt, verabschiedet sich

der Zwilling, und du bist auf einmal allein.

Der zurückbleibende Embryo/Fötus ist traumatisiert.

Später IM LEBEN  zeigen sich oft diese Auswirkungen:

 

  1. Kann nicht allein sein,
  2. fühlt sich einsam
  3. vermisst "jemanden"
  4. kauft oft doppelt DIESELBEN Dinge (unbewusst)
  5. Angst vor Tod der oft alles überschattet,
  6. das Gefühl "unvollständig" zu sein
  7. undefinierbare Schuldgefühle (ich lebe und du bist tot)
  8. ausgeprägter Beschützerinstinkt
  9. Helfersyndrom
  10. alle Anderen kommen vor dir (Resultat aus dem Verlust, gepaart mit Schuldgefühl)

Dies alles, wie auch die Art der Auswirkungen im Leben

sind astrologisch zu erkennen, als Lösung empfehle ich eine schamanische Seelenrückholung und ERGÄNZEND

eine lösungsorientierte! Rückführung

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, hier meine Empfehlungen zum Thema: