Neumond Widder - Tage der Magnolie

Neumond am 16. April

Magnolie absolue als ätherisches Öl – besänftigt, wirkt gegen Ängste, Zorn & Magnolie ist dem Mond sowie der Venus astrologisch zugeordnet – somit als emotionale Beschwichtigerin im Dienst ;-)

 

Sie! DIE Magnolie ist mein absoluter Lieblingsbaum, es geht einem das  Herzerl auf, wenn sie in voller Blüte steht, sie ist so wundervoll, üppig blühend, absolut verschwenderisch mit ihrer Pracht.

 

Diesen Anblick gilt es zu genießen – er dauert max. eine gute Woche, dann fallen die Blütenblätter.

 

All diese Entsprechungen passen nun zum Neumond im Widder, hier werden auch starke, überfließende Energien kanalisiert. Wilde Impulse, die jedoch schnell verpuffen, denn Feuer hat kein Abonnement, Feuer ist eine Tagesvorstellung. Immer wieder neu, aufregend – doch eben auch genauso flott wieder futsch.

 

In diesen Momenten sind wir manchmal aufgescheucht wie die Hühner, wenn der Fuchs um die Ecke kommt, um dann 1 Sekunde später fest zu stellen, uiuiui, war ja gar nix, aber Hauptsache alle haben geschrien wie am Spieß *gg*

 

Dieser Neumond leitet auch noch einen weiteren Neuanfang ein, der sich wesentlich für die Stiere im Tierkreis (und alle, die dort Planeten/Achsen haben) auswirken wird. Uranus, der alte Aufrührer & Revoluzzer geht in dieses erdige Tierkreiszeichen das für Werte, Besitz und einiges mehr steht. Das ist nun so gar nicht sein Terrain – und so wird er für diverse Überraschungsmomente sorgen. Dazu demnächst mehr!

 

Es wird auch die Rückläufigkeitsphase von Merkur beendet, dazu kann ich nur sagen: Zeit is worden ;-). Es darf nun wieder besser kommuniziert & verpflichtet werden, es darf wieder eingehalten werden was versprochen  - und die Ausreden und Lügen sich reduzieren und „Geheimnisse“ sich enttarnen – so meine Hoffnung dazu.

 

It´s all about TRUTH.

 

<3 lich Andrea

                                      

 

 

AM 12. MAI gehts los:

für alle WISSEN Wollende, BEGRENZUNGEN Sprengende, altes Wissen ERINNERNDE.