· 

Saturn im Steinbock -er kommt nach Hause - bist du bereit? Dann lies weiter...

Saturn is coming home.. am 20.12.

Saturn, Herr der Zeit, Hüter der Schwelle, der Weise, der Eremit – der Hüter deines Diamanten.

 

Nun ist er nach ca. 29 Jahren wieder zu Hause im Tierkreiszeichen Steinbock. Es war ein sehr, sehr

weiter Weg.

Einer der viel Kraft gekostet & viel Erkenntnis gebracht hat. Saturn ist nicht müde zu ermahnen, zu korrigieren, Gesetze und Regeln vom Berg herunter zu bringen.

 

Das ist sein Job, nicht Regenbogenwolken furzen, das überlässt er Neptun.

Altes Wissen wird erwachen, eine neue Welle des Hinsehens beginnt.

Was immer Saturns Zauberstab berührt wird WAHR.

 

 

Deutlich wirst du sehen was du getan,

jetzt trifft das ko(s)mische Feedback auch Karma genannt,

umgehend ein. Keine Fristen mehr.

Was du tust, denkst wird sich sofort zeigen und manifestieren – good or bad.

Beachte deine eigenenRegeln -  so du es auch von anderen erwartest.

Deine Versprechen nun einlösen – oder auflösen.

Beides braucht jedoch Taten, nicht nur Worte.

 

 

 

Illusionen werden auf Realtitätsmaß geschrumpft,

besser vorweg überprüfen, was tatsächlich machbar ist.

 

Jetzt gibt es kein Pardon mehr, der Herr der Zeit ist erbarmungslos wenn es an

die Umsetzung geht.

  • Einschränkung werden die erfahren, die sie nicht freiwillig geben.
  • Ablehnung werden die erfahren, die die Grenzen nicht achten.
  • Aufgeblähtes und Unechtes aus dem neptunischen Bereich der Vorstellung, des
  • Wunsches, der Lüge und des Betruges wird korrigiert.

 

JETZT ist die einzige Zeit, die Saturn hat.

Jetzt will das alles brauchbar werden,

was in den letzten Jahren gesammelt wurde. Wenn nicht, dann ist es schlicht

vorbei damit.

 

Zu saturnischen Zeiten empfiehlt sich (oder Saturns Regeln):

  • Rückzug,
  • Innenschau,
  • Meditation
  • den eigenen Weg gehen
  • die Berufung zu wählen
  • respektiere deine und
  • die Grenzen Anderer
  • stiehl niemanden Zeit
  • nimm an, was dir geschieht
  • sei geradlinig, direkt
  • überprüfe Versprechen
  • trage Onyx und schwarzer Turmalin
  • die Nicht-Farbe schwarz
  • lerne, das Dunkle in dir zu lieben und zu achten
  • aufräumen und ausmisten, im Wohnbereich
  • genauso wie in der Ahnenreihe
  • lerne aus deiner Vergangenheit, schließe sie ab
  • lebe deine Berufung, mache nicht "nur" einen Job
  • sei zu 100% verantwortlich für DEIN Tun

Saturn, der Hüter der Schwelle erwartet dich.

Hab keine Angst vor ihm, hab Vertrauen zu dir.

 

Dein Ritual für den Auftakt (20.12.) der nächsten -  mehr als 2 Jahre - HEISSE SATURN WILLKOMMEN

- jeder Schritt ist in der saturnischen Analogie-

  • mache einen Spaziergang im Wald
  • bringe 9 Steine
  • und 2 kleine Fichtenzweige (gibts auch bei den Christbaumstandln wer keinen Wald findet ;-)
  • sowie einige alte, trockene Äste mit.
  • Kleide dich schwarz
  • trage Onyx/schwarzen Turmalin/Apachenträne/Diamant
  • hast du mehr von diesen Steinhelfern, lege sie mit den
  • Natursteinen und den Ästen in einen Kreis
  • bitte die Kraft der Eule und des Raben zu dir
  • hast du Federn von ihnen, dann lege sie in den Kreis
  • entzünde 9 Kerzen (kleine, da sie alle herunterbrennen müssen - nicht ausblasen)
  • entzünde Saturns Rauch mit Fichte, mit einem Harz, Bärlapp, Thuja
  • Nimm deine Trommel oder Rassel und heiße den alten Meister mit ruhigem Rhythmus
  • und tiefen Tönen willkommen und begleite dein Tun bis zum Ende damit
  • Danke Saturn für seine Erfahrung, sein Wissen,
  • bitte ihn um Klarheit, Wahrheit & Festigung, Erhalt des Bestandes, die Ernte deines Tuns,
  • schreibe DEINE einzelnen Worte auf die 9 Natursteine
  • drehe sie um lege sie, wenn du fertig bist, in einen Blumentopf
  • oder in den Garten - wo sie ungestört liegen bleiben dürfen.
  • lass den Rauch nicht ausgehen bis du fertig bist
  • stelle ihn im Anschluss vor die Tür/Balkon/Fenster bis die Reste erkaltet sind.

Das sind meine Impulse für das Ritual, mache es für dich "rund, bleibe dabei jedoch sparsam, es geht bei Saturn um die Essenz,

das WESENTLICHE.

 

Wenn du Saturns Füllhorn erfährst, ist es der Lohn der Arbeit an dir selbst.

Dann wird dein Diamant sichtbar, entstanden aus größtem Druck, abgeschliffen

durch wildes Wasser. Strahlend in allen Facetten des Lichts.

 

<3 lich Andrea

die ihrem Saturn sehr dankbar ist  <3

 

..wenn etwas greifbar wird - hat saturn geholfen:

winter

herbst

Von A-Z

Besonderes