Kartenlegen für Profis - das liebe Geld

AUSBILDUNG LENORMANDBERATERIN - für die weise Frau von heute!

 

Ein völlig verzweifelte Kundin, händeringend, weil sie wieder mal in finanziellen Nöten ist und Panik hat, dass sie unter der Brücke enden wird...Soweit die Ausgangslage.

Ja, es ist sehr gut ersichtlich, dass dieses Problem ein altbekanntes ist /Sarg, ebenso, dass es sie sehr belastet /HP*Sarg. Die gute Neuigkeit gleich vorab, es wird hier niemand verhungern ;-) -  trotz allem hat die Dame eine grundpositive Einstellung /sieht nach vorne und ist für lösungsorientierte Gespräche /Ruten/Kreuz zugänglich. Sie wird also Unterstützung/Rat annehmen /Herz*Fuchs sieht aus dem KB.

Weiters ist zu ersehen, dass sie dieses Problem ENDGÜLTIG loswerden wird.

Wichtig ist jetzt, woher kommt die Misere mit dem lieben Geld überhaupt da sie sich ja wie ein roter Faden durch ihr Leben zieht?

Hier zeigt sich ein altes Muster/Konditionierung das mit ihrer Mutter verknüpft ist, schon sie hatte diese Angst "zu verhungern.

Das habe ich genauso zu meiner Kundin gesagt - und sie erzählt mir, dass ihre Mutter noch aus der Kriegsgeneration war und sie tatsächlich mehrmals knapp dem Tod entronnen ist, Mangel, Not war an der Tagesordnung.

Da ist sie, die Verbindung....

Danke ihr lieben Karten, wieder einmal habt ihr sehr geholfen !

Wenn du die Karten als Basis, Hintergrundanalyse eines Problems einsetzt, hast du 2/3 der Vorarbeit für ein darauf folgendes lösungsorientiertes Coaching bereits gemacht.

 

Wenn schon Kartenlegen, dann mit Sinn & Verstand, dafür steht die Wiener Kartenschule - also ich.

<3 lich Andrea

*diese Legemethode findest du in meinem Buch *19 magische Legemethoden*