Die 1 Arsch-4 Kirtage-Konstellation


Dort was los, da was zu tun,

 

ui, no a Einladung, und dann noch die Ideen die umgesetzt werden

 

wollen, und der Peter und die Brischid wollen a no was…verdammt,

 

und auch noch was vergessen zu erledigen, das Auto muckt, die Fahrerei

 

in der Stadt *würg*…

 

Hm. Da wird man ja beim Zuhören schon müde..

 

So geht’s derzeit allerdings Einigen, das ganze firmiert dann unter „urlaubsreif“

 

kann, aber muss nicht so sein.

 

Vielmehr tippe ich auf die aktuelle Zeitqualität von Jupiter versus Pluto, Quadratlbraterei.

 

Deutsch?

 

Siehe Überschrift – 1 Ar…, 4 Kirtage. So die negative Schiene, die sich durch innerlichen Druck & Zwang

 

zum Tun & Checken auswirkt.

 

 

 

Bitte nicht falsch zu verstehen, wer jetzt an einem Projekt dran ist, dass den positiven Inhalt dieser Planetengschicht darstellt,

 

dem nützt dies sehr.  (Beispiel Jupi-Pluto – es öffnet sich eine Türe, die Masse kommt in Schwung, Erfolg nach hartem Kampf)

 

Siehe die Partie #gilt. Da fahrt der Zug jetzt mit Vollgas zum nächsten Kirtag. Eine der unermüdlichsten, die liebe REBECCA

 

bei der Gelegenheit –  an die Salzburger & Kärntner, nehmts eure Stimme & BEHALTET sie mit einer kleinen

 

Unterschrift -#unterstützungserklärung.

 

Und als alte Hex trau i ma sagen, es laft!

 

 

 

Es geht mehr um die „Projektlosen“, die sich grad selber im Weg stehen und vor lauter

 

Möglichkeiten den Wald nicht sehen

 

Was tun, sprach Zeus. Auf keinen Fall noch mehr „wollen“, noch mehr Perfektion, noch mehr, noch mehr…

 

Mehr daran denken, dass der Entwicklungsweg immer von INNEN nach Außen geht.Öffne die Tür für Wandlung,

Veränderung zum Guten hin.

 

Selbstreflektion at its best ;-)

 

 

 

<3 lich Andrea