Lichtmess, Imbolc - die Göttin Brigid & ein LICHTFUNKEN-Ritual für dich

 

Lichtmess - Imbolc - die Göttin Brigid & ein Lichtfunken Ritual

 

Ab heute wird es wieder heller, nach keltischer Überlieferung dank der Göttin Brigid, die das Licht zurückbringt und die dunklen Wintermächte ablöst.

Sie kommt mir ihren Begleitern, den wundervollen Naturwesen und dem langsam erwachenden Bären, der für den Sonnengott steht.

Brigid hat ab heute viel zu tun, sie muss die Samen im Boden erwecken und alle Bäume munterschütteln...

Wer in den Wäldern unterwegs ist, kann sie vielleicht auf ihrem Hirsch reitend vorbeigaloppieren sehen..danach entzündet Brigid das Feuer mit der Kraft des Ostens - es ist das Sonnenfeuer und mit jedem fliegenden Funken erweckt sie so auch in uns Frühlingsgefühle, die Erneuerung, das Erwachen. Es ist jedoch kein lautes Fest, viel mehr ein kleines, stilles, das du für dich zu Hause auch machen kannst, es beinhaltet:

die Reingung - für heute besonders empfohlen in Ergänzung zu Salbei,

Wacholder (steht für das "ewige Leben) und findet sich durchaus in vielen Küchen wieder, ist stark desinfizierend und umhüllt dich

mit Licht und wer hat kann auch mit Bernstein räuchern, er  gilt als altes Schutzmittel gegen negative Einflüsse und erleichtert die Veränderung und das lösen von alten Verhaltensmustern.

der Lichtfunken - 10 Kerzen, in jede ritzt du Brigids Namen auf die eine, deinen auf die andere Seite

danach sprichst du laut

meinen Spruch: (du kannst auch selbst einen formulieren, dann achte darauf, dass es sich reimt, da dies der beste Energieträger ist)

 

Ab heut wird es heller,

von Tag zu Tag geht es schneller,

dank der Sonne - sie steigt höher,

lässt uns fühlen und sehen

wohin die neuen Wege gehen.

Neue Kraft kommt in dein Leben,

will dich begleiten, hilft ein neues Bild zu weben.

Alles am Start, alles klar - mit Hilfe Brigids wird es wahr,

So sei es, so ist es, so wird es geschehen.

 

Lass die Kerzen komplett herunterbrennen, nicht auslöschen - und drehe in deinem Zuhause für einige Minuten alle LICHTER auf,

danach bedanke dich.

 

 

Entzünde ein Licht oder auch zwei,

teile deine Freude, sei von Herzen mit dabei!

<3 lich Andrea