Magie der Zahlen - ist deine Kontonummer Gift für dein Geld?

 

 

SPIRIT WAY Magie der Zahlen 

Der Plus oder MinusCode deines Geldes

 

Alles gehört zu Allem, soweit sind wir uns ja einig, oben wie unten etc..

 

Deshalb solltest du dir auch deine Kontonummer  gut anschauen.

 

Ewig ein Loch in der Tasche?

 

Du hast das Gefühl, dass du nicht ins Plus kommst?

 

Dann schlage ich vor, du errechnest geschwind die Quersumme deiner Kontonummer –

Und dann weißt du mehr!

Kontonummern kann man sich übrigens bei der Bank aussuchen

 

Das gleiche gilt für die Kreditkartennummer, auch hier ist der Plus oder MinusCode des Geldes versteckt! Berechne es einzeln und danach zähle diese Zahl zu deiner Kontoverbindung hinzu von der abgebucht wird!

 

WICHTIG: die materielle Meisterzahl ist die 11 und wird nicht reduziert

 

(22,33 werden hier nicht berücksichtigt, sondern normal reduziert auf 4 und 6)

 

 

Ergebnis:

 

1

 

die 1 ist nur ertragreich, wenn du ganz allein deine Brötchen verdienst und vorzugsweise ein Mann bist,

 

ansonsten  ist sie „einseitig“ , sprich es ist nur wenig Bewegung zu sehen und Frau darf hier mächtig anklotzen

 

 

2

 

Bringt Vorteile für Frauen, schafft einen guten Ausgleich von Geben/Einnehmen und ist stabil! Die 2 ist grundsätzlich

 

eine positive Geldzahl!

 

 

3

 

Zeigt lebhafte Bewegungen, der Kreislauf des Geldes wird bedient, ist ok, wenn es für dich so passt!

 

 

4

 

Hat ihre Tücken, da es immer wieder zu unerwarteten Belastung kommt, manchmal auch als „karmische Abrechnung“

 

Dauert lange, bis sich das Geld festigt

 

 

5

 

Ist dann förderlich, wenn du sie für „Überraschungszahlungen“ verwendest, für Bonus/Prämie/Geschenk, nicht als

 

Geschäftskonto

 

 

6

 

Eignet sich als gut, wenn du mit Geld und Wert bereits in Harmonie bist, ansonsten ist die Zahl besser geeignet für soziale Projekte

 

 

7

 

Ist nur dann günstig, wenn sie mit deiner persönlichen Lebenszahl/Geburtszahl gleich ist, ansonsten Finger weg,

 

hier steht es öfter an der Kippe

 

 

8

 

Ist zu meiden, ist nur für „Kenner“ ;-) hier ist sonst mit größeren Verlusten zu rechnen, vor allem solchen, die nicht

 

absehbar sind und meist auch mit anderen Personen aus deinem Leben zu tun haben (Schulden zahlen FÜR jemanden..)

 

 

9

 

Zeigt immer das Ende eines Zyklus an, die gemachten Erfahrung manifestieren sich hier – nur zu  empfehlen, wenn du schon alles auf

 

der Reihe hast !

 

 

11

 

Wenn du dir eine neue Kontonummer aussuchst, ist die 11 die klare Empfehlung, da sie die Meisterenergie der Materie, des

 

Geldes in sich trägt!

 

-          danach kommt die 2!

 

 

 <3 lich Andrea