VOLLMOND am 14.11.  - die schlafende Schönheit

FREIE ASTROLOGIESCHULE Andrea Sommer

 

Eine übergroße, runde Scheibe erwartet uns am 14.11. - der „Supermond“ lächelt in die Fenster, schickt sein sanftes Licht durch die neblige Nacht.

 

 

Vielleicht beleuchtet er wie ein Scheinwerfer die dunklen Ecken?

 

Er bringt keine leichte, flockige Energie mit sich, auch wenn es sich viele wünschen – die Zeit des Elfenstaubes muss noch warten.

 

Eine neue Phase wird eingeleitet, mit überraschenden Erkenntnissen und großen Wandlungen die allesamt sichtbar werden. Also nix mit Geheimniskrämerei.

Der Mond befindet sich im Tierkreiszeichen Stier:

 

Werte wollen neu überprüft werden  - die Frage dazu: woran machst du deinen Wert fest?

Brauchst du Marken, Neuwagen oder Bestätigung, Lob  - oder musst du viel Leistung bringen?

 

Überprüfe, was für dich WIRKLICH wichtig ist, nicht was so in der Werbung vorgegaukelt wird, was andere sagen…

Überprüfe, ob das wie & was du lebst WIRKLICH so ist wie du es möchtest?

Überprüfe, wie oft du sagst oder denkst – dafür habe ich kein Geld, das kann ich mir nicht leisten –

genau dieser Gedanke lässt dich weiter im Hamsterrad radeln…manche so lange, bis sich einfach umfallen.

 

Was sich so in der „Öffentlichkeit“ abspielt, der Bereich der in fester Hand der Medien ist, wird weiter große Wellen schlagen – doch bedenkt, das

auch dies einer manipulativen Weise geschieht.

 

Macht & Geld sind das unheilige Liebespaar von dem jedoch noch zu viele träumen. Diejenigen, die das „haben“ – HABEN auch die Träume der Schlafenden.

 

Dieses Jahr war gekennzeichnet von vielen prominenten „Abgängen“, der letzte Vorhang ist für einige gefallen und ich denke, es ist noch nicht vorbei.

Sie alle haben ihre Aufgabe erledigt, haben mit Musik & Kunst die Liebe auf die Erde gebracht – es liegt an uns, das SCHÖNE zu erkennen,

 

dankbar zu sein, dass diese Menschen auch in unserem Leben waren und in anderer Form auch sind - #music-never-dies - sag i nur.

 

Für diejenigen, die persönliche Verluste erlebten, bitte glaubt mir, ich weiß es aus eigener Erfahrung:

Was immer bleibt ist die Liebe – wenn du das spüren kannst, darf der Schmerz gehen.

*****

Fühle in dich hinein – wo ist deine Verwurzelung, wo findest du die Kraft, die dich weiterbringt?

 

Genau, sie ist in dir, wartet darauf gefunden, gesehen und ans Licht gebracht zu werden.

 

Dieser Mond hilft dir dabei, nimm dir also Zeit für dich und starte deine „Mondreise“.

 

 ****FÜR ALLE NL-ABONENNTINNEN : Montag kommt die "Mondreise" zu euch - eine geführte Meditation von mir - wer auch will bitte einfach anmelden

 

In diesem Sinne, mach das BESTE aus deinem Leben,

<3 lich Andrea

 

Wenn du Unterstützung auf deinem Weg möchtest, bin ich gerne für dich da *KLICK*

 

STERNDL-NEWS & Goodies nur für Abonnentinnen - JA, ich will das auch!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.