Astrologie - Starqualitäten & wahre Persönlichkeiten im Net & der Welt - was macht sie aus? Mein Blick dahinter...Martin Uhlemann

Starqualitäten zeigen sich im Horoskop

(c) Martin Uhlemann
(c) Martin Uhlemann

Ich möchte euch einige, wie ich finde, wirklich authentische Menschen vorstellen, die große Präsenz im Net wie auch im Leben haben.

Ich beginne mit meinem virtuellen & doch so präsenten Gast   Martin Uhlemann Lifeinexellence

 

Martin Uhlemann – One Heart-Warrior

 

Ein Kämpfer ohne Schwert.

Ein geistiger Krieger.

Ein Seher ohne Brille.

Ein Wegbereiter.

Ein Prägnanter.

Ein Bewusster.

Ein Lehrer, der erkannt hat.

Einer, der genau diese Erkenntnisse in wundervolle Worte kleidet.

Geradlinig.

Uncharmant.

Wahr.

Schonungslos ehrlich.

Auf den Punkt.

 

Täglich zu lesen auf seiner Facebookseite, es fließt offensichtlich aus ihm heraus – gerne auch in seinen Videos zu sehen.

Ungeschminkte Erkenntnisse – sein Buffet, dass er hinstellt – es kann sich nehmen wer möchte –so seine Beschreibung.

 

Jeden Tag schreibt er gegen die Illusionen an, die uns Menschlein so befallen, die Irrtümer der Liebe & bringt dadurch Klarheit  & Einfachheit für diejenigen, die

 

SEHEN & ERKENNEN & REAL & liebend sein wollen..LIEBE ist sein Thema.

 

Was sind nun die astrologischen Komponenten, die diese Gabe beinhalten?

 

Martin ist ein Steinbock reinsten Wassers: Sonne, Aszendent, Venus & Merkur tummeln sich in diesem archaischem Tierkreiszeichen. Reduktion auf das Wesentliche lautet das Motto dieser Versammlung. Und dies hat er zur Perfektion gebracht. Mit Merkur im 1. Haus zeigt sich die schriftstellerische & verbale Gabe - er MUSS sich quasi darüber sichtbar machen - und er tut es. Als Erdzeichen will umgesetzt werden, auf das TUN wird nachdrücklich Wert gelegt, keine heiße Luft.

Dieser Weg war sicherlich kein leichter, wenn man ein wenig in seiner Biographie liest - oder in seine Augen schaut. Auch er war verführbar von den Illusionen der Liebe - wie auch nicht, eine Sonne in 12, ein Fischemars - alles von Neptun, dem großen Zauberer verbrämt. Täuschung ist sein Wort im ersten Durchgang, bis sich die Nebel lichten und das echte Wesen dahinter sichtbar wird - WAHRHEIT. Die als eigene erkannt und durch schmerzvolle Mond/Pluto Prozesse gewandelt wird - so lange, bis sich die Steinbockdominanz durchsetzt und erbarmunslos aussortiert, sich trennt von allem was nicht zu einem gehört.

Die männliche & weibliche Seite mussten sich erst finden, zusammenraufen - am Ende lieben.

 

Die Liebe, die er trägt, mit seinen Worten, seinem SEIN vermittelt, ist durch und durch echt weil sie kompromisslos ist, verpflichtet dem WAHREN. Diese "ALL-LIEBE" ist ein Signum von Neptun wenn er frei gelebt wird, er ist dann grenzenlos, doch unpersönlich. Sicher schwierig für manche das zu unterscheiden. Das erfordert auch immer wieder Abgrenzung.

Mit plutonischer Anlage polarisiert man eben auch, das fordert die Schatten heraus.

 

Martins rückläufiger Saturn im 3. Haus weist auf harte Arbeit mit den eigenen Glaubenssätzen hin, diesen "Hüter der Schwelle", den Eremiten zu erlösen ist wahrlich anstrengend - doch so sehr gewinnbringend wenn er für andere angewandt wird. Jupiter in Opposition im 9. Haus hat die die spirituellen & philosophischen Türen geöffnet, Skorpion am höchsten Punkt des Horoskopes mit Neptun Gefolge hat die Verbindung zur Quelle ermöglicht.

 

Sein persönliches Signum der Bestimmung ist eine seltene Aspektfigur, ein Drache - die  immer den Weg ins reale Leben findet. Geschenkt wird einem dadurch NIX, ganz im Gegenteil - doch wenn sie aktiviert ist, wird einem viel gegeben.

 

Martin, ich danke dir für dein Vertrauen, einen Blick in dein Horoskop werfen zu dürfen. Ich wünsche dir das Allerbeste aller Welten - öffne weiter VIELEN die Augen & Herzen,  im Net /FB und im realen Leben!

 

In diesem Sinne, macht das BESTE aus eurem Leben,

mach dich nicht beliebt,

mach dich ECHT,

bleib im Feuer stehen!

 <3 lich Andrea

(C) Fotos Martin Uhlemann, Text: Andrea Sommer