Herbstbeginn & ein astro-bewusster Blick darauf

FREIE ASTROLOGIESCHULE Andrea Sommer

 

Pünktlich zu Herbstbeginn ist Merkur wieder auf direktem Kurs, die Kommunikationsbereiche, das Lernen fällt wieder leichter – doch nicht ganz so übermütig, denn es gibt ein Quadratl zum Mars und das macht dann den Einzelnen der von diesen Punkten angetriggert ist doch ein wenig streitlustig, unruhig, zwider.

 

Man könnte sich auch im Vorfeld, wenn man das innere „Grummeln“ wahrnimmt auch fragen  woher es kommt und den Hinweisen nachzugehen um die Aggression in AKTION (positiv gewandelt) zu leben.

 

ALLES was dich im AUSSEN angtriggert, haß mocht, dir am a…geht – hat nur mit DIR zu tun, will dir zeigen, was noch nicht geheilt ist aus Kindertagen. Das zornige Kind will auch nur lieb-ge-habt werden..umarme es, sinnbildlich, tatsächlich. Liebe dein „WUTKIND“, dann darf es „lieb sein“.

 

Wut, Zorn entsteht aus HILFLOSIGKEIT – und nie waren wir hilfloser als in der Kindheit, „ausgeliefert“ den Großen.

 

Es ist also „NUR“ eine alte Gewohnheit ;-) auch Konditionierung genannt.

 

Ist zum packen Leute, definitiv!

 

 

 

Einen FRÖHLICHEN Start in den Herbst

 

<3 lich Andrea