WIENER KARTENSCHULE - Lenormandkarten - Businessfragen

WIENER KARTENSCHULE

KARTENCOACH WERDEN - LENORMANDkarten

Geschäftsfragen - BusinessCoaching - einen großen Schritt voraus sein

 

Aus einem aktuellen BusinessCoaching

Die Kundin macht sich Sorgen ob der finanziellen Entwicklung als SELBSTÄNDIGE.

Das erste Bild zeigt nun, dass ihre Ängste ganz offensichtlich Oberhand haben - Lilien ganz oben liegend,

die reale finanzielle Situation eine durchaus und rundum erfreuliche ist!

Es sind mehrere neue Aufträge in der Warteschleife - Wege-Strauss-Buch, neue Aktivitäten bereits in Angriff genommen worden - Fische-Kind die ebenso Erfolg bringen - Sterne/ Sonne-Storch.

 

Auf dieser Ebene gibt es also keinen Grund zum Verzweifeln.

 

Trotzdem bleiben die Ängste - diesen gehe ich nun auf einer tieferen Ebene nach - und hier zeigt sich im SELBEN Kartenbild, dass es nicht ihre Ängste sind, sondern  aus einer Situation in ihrer Kindheit - Kind entstanden sind & mit ihrem Vater (in erster Linie) und ihrer Mutter zusammenhängen - Bär/Schlange und somit auf sie übertragen wurden.

 

Diese Information bietet mir nun die Möglichkeit, bei meiner lieben Kundin nachzufragen - es stellt sich heraus, dass ihr Vater ebenso ein Unternehmer war, der zum Zeitpunkt ihrer Geburt in großen finanziellen Schwierigkeiten mit seiner Firma war - dies hat sich klarerweise auf die Familie ausgewirkt und somit auf die Kundin übertragen. Der Kreislauf der Ängste - Ring-Lilien/ bezogen auf die Finanzen sind also derzeit noch wirksam.

Das erste "AHA-Erlebnis" hat die Kundin schon in diesem kurzem Gespräch, das ihre Situation verständlich macht.

Der erste Schritt ist getan.

Danach habe ich mit ihr eine "Deprogrammierung" gemacht, nichts anderes als die "NICHT-zu-ihr-gehörende-Angst" deaktiviert, gelöscht & die derzeitige positive Situation verstärkt integriert.

 

...denn wenn der Erklärung keine HANDLUNG folgt, bleibt es Gerede

<3 lich Andrea