50 Shades-of -Grey

50 Shades of Grey

.....sooo viele Ideen, sooo viele Möglichkeiten die ebensooooft liegen bleiben.

Die GRAUZONE ist oft ein wahres SM-Drama.

Wovon ich rede?

Nicht von dem Film, nicht von dem Buch.


Im grauen, diffusen Bereich kann sich nix ent-wickeln - wenn du dein SPIRIT-BUSINESS leben willst, musst du raus an die Sonne und dich zeigen! Zeigen ohne SelbstMinderung.

Nicht klein und unsichtbar machen, in der grauen Suppe der allgemeinen Tristesse verschwinden sondern dein LICHT leuchten lassen.

Dafür brauchst du nicht perfekt zu sein, das verzögert nur - was du brauchst dafür ist Leidenschaft, Liebe zu dem was du tust und die BEREITSCHAFT durchzuhalten!

Ich höre ganz oft - naja, ich würde ja ABER - nix aber, aber hebt das vorher gesagte auf. Überprüfe deine Einwände die da kommen und frage dich - womit haben sie wirklich zu tun? UND hat das WIRLICH etwas mit dir zu tun?

Welche Hindernisse sitzen in deinem Kopf und sind ge -anstelle von entfesselt? Mit welchen negativen Meinungen über dich schlägst du dich selbst?( dafür braucht es keinen Dominator ;-) - die Kabelbinder hast du dir selbst um die Fesseln gelegt und kannst damit keinen Schritt machen - gute Neuigkeiten, du kannst sie auch selbst ohne ein Codewort wieder lösen ;-)

Genug der schmerzenden Vergleiche - du weißt was gemeint ist.


Ich helfe dir gerne aus den Fesseln und unterstütze dich auf deinem Weg in die Berufung. Ohne Wenn und ABER!

*JA, ich will meinen Weg gehen*





Kommentar schreiben

Kommentare: 0