EBOLA

so, na es hat ja nicht lange gedauert, dass die panikmache in europa losgeht.

pharmaaktien sind im steigen, kaufen kaufen.

in afrika ist ja die zahlungskraft nicht so üppig nicht wahr...

weltverschwörungstheorie?

wer sehen und hören kann und nicht alles glaubt ist weit vor.

macht und geld - das skrupellose zwillingspärchen scheut vor nichts zurück um beides zu steigern.

und nein, überraschung, es geht nicht um menschen, um leben oder tod.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martina (Mittwoch, 08 Oktober 2014 09:35)

    guten Morgen, erinnert mich stark an die Vogelgrippe vor ein paar Jahren. Ja, Geld beherrscht die Welt, die Pharmaindustrie hat mit Ebola wieder einen guten Aufschwung. Zum Kotzen.

  • #2

    i (Mittwoch, 08 Oktober 2014 17:00)

    genau. kotz.