Rückführung und ihre Tücken

Kundin ist in ihrer Rückführung auf den Weg nach Ägypten. Beschreibt alles bis ins Detail, man merkt richtig wie sehr sie diesem vergangenen Leben verbunden ist.

Von Kleidung bis Name, sogar die Dynastie und andere Details sind da - (war im nachhinein auch mittels Google zu überprüfen) - und dies ist nicht so häufig.

Doch wo Licht, da auch Schatten.

Die Kundin - nunmehr angelangt vor einem Tempel, beginnt diesen zu beschreiben - erzählt etwas von Löwen davor (ich nehme an, sie meint Sphinx) und schließt messerscharf IN DER RÜCKFÜHRUNG -

AH! DAS IST DIE GENERALI!

 

Noch Fragen?

Die Werbung schafft uns offensichtlich…

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0