Türkränze - nein danke

...diese hässlichen dinger , die irgendwann mal einen boom erlebten und nun an diversen haustüren hängen.

Es gibt sie in vielen verschiedenen ausführungen - nach jahreszeiten, nach feierlichkeiten nach geschmacklosigkeiten.

was wollen uns die menschen mit diesem zeug mitteilen?

- wir sind eine inkarnation aus dem alten rom - fragmentarische erinnerung quasi - rest des siegeskranzes?

- wir möchten das ganze jahr weihnachten haben - sparen jedoch aus ökogründen die kerzen?

- wir bereiten uns schon mal auf den großen abgang vor - kennzeichnung des grabes?

wieder zurück zu punkt 1:

frei nach dem motto -

Ave, Caesar, morituri te salutant

Kommentar schreiben

Kommentare: 0